Brockenpilz_Logo

Dienstleistungen: Evaluation aus mykologischer Sicht.


Thomas Schultz - Pilzfloristik seit 1985

Dienstleistungsangebot - Evaluation aus mykologischer Sicht.

Monitoring von Großpilzen (1) einschließlich Langzeitstudien.

Bestimmung des Fundmaterials.

Anfertigen von Fotobelegen und Exsikkaten.

Erfassung der kompletten Funddaten (2) in einer EXCEL® Datei.

Erstellung von kommentierten Listen und Gutachten (3).

(1) Großpilze sind Pilze, welche ohne technische Hilfsmittel erkennbar sind.
Keine Berücksichtigung finden Schleimpilze und phytoparasitische Kleinpilze.

(2) Zu den kompletten Funddaten gehören: Wissenschaftlicher Name, deutscher Name, Synonyme, Klassifizierung, Lebensweise, GPS Daten im Format WGS84, Messtischblatt, Fundort, Standorttyp, Begleitflora, Substrat, geologischer Untergrund, Höhenlage, Funddatum, Quellenangabe, Publikation, Belege und Bemerkungen.

(3) Die kommentierten Listen und Gutachten beinhalten u. a. die ökologische Einordnung der Funde. Es werden Vorschläge und Hinweise zur künftigen Bewirtschaftung sowie Maßnahmen zum Schutz seltener oder gefährdeter Arten unterbreitet.
Die Umsetzung oder Nichtumsetzung der Vorschläge und Hinweise obliegen einzig dem Auftraggeber. Die Untersuchungsergebnisse, Vorschläge und Hinweise werden ausschließlich dem Auftraggeber zur Kenntnis gebracht und nicht veröffentlicht.

Preise
- Geländearbeit, Aufsammlungen 15,-- Euro/Std.

- Bestimmung des Fundmaterials, Anfertigen von Fotobelegen und Exsikkaten, Erfassung der Funddaten in einer Funddatei, Erstellung von kommentierten Listen und Gutachten 20,-- Euro/Std.

Die Preise sind gültig ab 01.01.2018. Ein verbindliches Angebot wird individuell nach Absprache erstellt.
Auf Grund der Inanspruchnahme der Kleinunternehmerregelung fällt nach § 19 UStG keine Umsatzsteuer an.

Ich führe keine Pilzberatungen, Pilzwanderungen, Vorträge oder Tagungen durch.

Kontakt aufnehmen.